EXHIBITIONS & EVENTS

Wasserschloss “Haus Voerde” Gebäudebeleuchtung

Seit 2015 werden in aller Welt bekannte Gebäude und Wahrzeichen in den Farben blau und lila beleuchtet. Durch die Beleuchtung soll die unheilbare und seltene Erbkrankheit des Gehirns „Chorea Huntington“ sichtbar gemacht und ein Bewusstsein der Krankheit in der Öffentlichkeit geschaffen werden. Die beiden Farben stehen dabei für die zwei Formen der Krankheit. Die in Kanada gestartete Kampagne „LightItUp4HD“ wächst weltweit, immer mehr Wahrzeichen leuchten in blau und lila, darunter die Niagara-Fälle, der CN-Tower in Toronto, die Skyline von Chicago, uvm.

setcon hat sich in Kooperation mit dem Gentlemen’s Club Voerde und mit Unterstützung der evelution GmbH um die Illuminierung des Wasserschlosses in Voerde gekümmert.

Endkunde: Gentlemen’s Club Voerde
Location: Wasserschloss “Haus Voerde”, Voerde

Leistungen setcon: Gebäudebeleuchtung, Auf- und Abbau der Lichttechnik

Bilder sagen mehr als viele Worte!

Share This Story!

Share this project with your friends.